Was?

Was wir behandeln können?

In unserer Praxis können wir für Ihr Kind oder für Sie selbst Lösungen für viele Probleme im Mund- und Gesichtsbereich bieten – vom Kleinkind bis ins hohe Alter. Rechtzeitig, lange bevor alle bleibenden Zähne durchgebrochen sind und solange, wie Knochen nach einem Bruch wieder heilen, können wir normalerweise auch noch Ihre Zähne bewegen.

Engstände können ein Problem beim Zähneputzen darstellen, so dass eine erhöhte Gefahr von Parodontitis und/oder Karies besteht. Auch die ästhetische Komponente sollte nicht vergessen werden. Im Übrigen ist der Kieferorthopäde einer der wenigen Fachzahnärzte, den Sie OHNE Überweisung aufsuchen können.

Zusammenfassend können wir Therapien anbieten bei:

  • Kiefer- und Zahnfehlstellungen bei Kindern, Erwachsenen und Senioren
  • Vorbehandlungen bei anstehendem Zahnersatz
  • Kiefergelenksproblematiken, Gesichts- und Nackenschmerzen, Ohrensausen, Tinnitus
  • Schlafapnoe und Schnarchproblematiken
  • Syndrompatienten, wie z.B. Lippen-, Kiefer-, Gaumenspalt-Patienten
  • einer notwendigen kombinierten kieferorthopädischen und -chirurgischen Behandlung

Kieferorthopädie – warum?

Das oberste Ziel einer Therapie ist es, ein optimal funktionierendes Gebiss mit all seinen Zähnen zu erhalten. Anders gesagt: besser beißen zu können.

Und was gut funktioniert, sieht auch gut aus. Ein schönes Lächeln lässt sich einfacher reinigen und was sich besser reinigen lässt, hält auch länger. Ebenso kann das Risiko von funktionellen Problemen wie Kiefergelenksknacken und weiteren damit assoziierten Problemen im Kopf-Halsbereich reduziert bis vermieden werden. Je eher Fehlfunktionen wie Mundatmung, Lispeln und Daumenlutschen diagnostiziert werden, desto einfacher können daraus resultierende Zahn- und Kieferfehlstellungen vermieden werden. Deswegen liegt einer unserer Schwerpunkte auf der Berücksichtigung des ganzen Körpers. Denn an einem Zahn hängt noch viel Mensch dran.

Aus diesen Gründen kann es hilfreich sein, sich rechtzeitig darüber Gedanken zu machen und darum zu kümmern. Häufig lassen sich einfache Maßnahmen ergreifen, wie z.B. eine logopädische Therapie, die dem Patient helfen kann, eine kieferorthopädische Behandlung zu vermeiden.

Behandlungsmethoden – wie?

Herausnehmbare Spange

Herausnehmbare Spange

  • gute Aktzeptanz
  • einfache Reinigung
  • geringeres Kariesrisiko

Feste Spange

Feste Spange

  • individualisierbar
  • vielseitige Anwendungsmöglichkeiten
  • höheres Kariesrisiko

Durchsichtige Schienenspange

Durchsichtige Schienenspange

  • Invisalign
  • sehr gute Aktzeptanz
  • maximal vielseitige Anwendungsmöglichkeiten
  • geringstes Kariesrisiko
  • beste Ästhetik
  • vorherige 3D-Simulation

Parkplätze

Hinter der Praxis stehen Ihnen mehr als 20 Parkplätze zur kostenlosen Verfügung.

Öffnungszeiten

Zu den folgenden Zeiten finden Behandlungen statt und Herr Gregor Stephan ist für Sie und Ihre Fragen da.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin, damit wir für einen schnellen und reibungslosen Ablauf sorgen können.

Sie erreichen uns telefonisch unter: 09661 4724

Behandlungs- und Sprechzeiten

Montag:

  • 08.00 Uhr – 12.00 Uhr
  • 13.30 Uhr – 17.30 Uhr

Dienstag:

  • 08.00 Uhr – 16.00 Uhr

Mittwoch:

  • 08.00 Uhr – 12.00 Uhr
  • 13.30 Uhr – 17.30 Uhr

Donnerstag:

  • 08.00 Uhr – 12.00 Uhr
  • 13.30 Uhr – 17.30 Uhr

Kontakt

So finden Sie uns

KFO-SuRo
Dieselstraße 28
92237 Sulzbach-Rosenberg

Folgen Sie uns auch auf Instagram

Google Maps laden

Wenn Sie die Map auf dieser Seite sehen möchten, werden personenbezogene Daten an den Betreiber der Map gesendet und Cookies durch den Betreiber gesetzt. Daher ist es möglich, dass der Anbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann. Die Datenschutzerklärung von Google Maps finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy